Implantologie & Knochenaufbau


Kauen wie mit echten Zähnen Das Einsetzen von Zahnimplantaten ist häufig eine sinnvolle Alternative zum normalen Zahnersatz (Brücken, Prothesen). Das Gebiet Implantologie ist nicht neu. Seit 30 Jahren werden Implantate routinemäßig eingesetzt, um den Patienten wieder ein komfortables Kauen zu ermöglichen. Es ist der Zweig der Zahnmedizin, der die meisten Innovationen und die größten Entwicklungen durchmacht. Unsere Praxis ist spezialisiert auf den chirurgischen Teil der Behandlung. Die prothetische Suprakonstruktion fertigt Ihre Zahnärztin/ Ihr Zahnarzt an. Sie sind für die Therapie geeignet, wenn Sie eine sehr gute Mundhygiene haben und regelmäßig Termine zur professionellen Zahnreinigung bei Ihrer Zahnärztin/ Ihrem Zahnarzt einhalten. Implantate lassen sich nur stabil verankern, wenn der Kieferknochen nicht zu sehr abgebaut ist. Um die Biologie der Mundhöhle so wenig wie möglich zu stören, arbeiten wir wann immer es geht mit körpereigenen Materialien. Auch die Auswahl der Implantatmaterialien Titan oder Keramik gewinnt größere Bedeutung.